Einzeltherapie Lüneburg

Die Therapie ist auf Menschen, die von psychischer oder körperlicher Erkrankung betroffen sind, sowie die Beratung von deren Angehörigen konzipiert.

  • Depressionen
  • Burnout
  • Anpassungsstörungen
  • Zwangserkrankungen
  • Angsterkrankungen
  • Phobie
  • Somatisierungsstörungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Im Mittelpunkt steht das Lösen von individuellen Problemen zu den Themen Alltagsbewältigung und Umgang mit schwierigen Lebenssituationen.

Im Fokus steht die Entscheidungsfindung in speziellen Lebenslagen. Die Beratung bietet bei mehrdimensionalen Problemen wie zum Beispiel Partnerschaft/ Ehe, Gesundheit/Krankheit, Beruf/Ausbildung, Gründung von Familie/Ablösung aus dem Elternhaus und vielen anderen mehr unter analytischen-systemischen Gesichtspunkten die belastende Lebenssituation zu betrachten und anschließend den Prozess einer Entscheidungsfindung und Umsetzung zu begleiten.